angekommen in BG neuer Anlauf

Moderator: Moderatoren

hacki.bg
Beiträge: 101
Registriert: Mi Dez 02, 2009 4:59 pm

angekommen in BG neuer Anlauf

Beitrag: #52856 hacki.bg
Di Jan 14, 2014 6:23 pm

Na ja,wahrscheinlich liegt es an dem schönen Wetter,oder sind alle in ein anderes Forum gewechselt,denn ich kann mir nicht denken,daß das Interesse an Bulgarien verloren gegangen ist.
Vielleicht liegt es auch an uns alt Eingessenen,das Forum zu beleben,denn ich kann mir nicht denken,das man in seinem Häuschen sitzt und nichts erlebt,das nicht von Interesse wäre und sei der Anlass noch so klein,um es anderen mit zu teilen,ich gehöre auch dazu.
Wie schon gesagt,hatte schon ein Erlebnis,was mich ein wenig ins grübeln gebracht hat.
Wir hatten ein Pärchen,das Interesse an eine Übersiedlung hatte,wir Ihnen für 3 Monate ein Haus zur Miete besorgt haben und es scheiterte daran,das Sie Ihre Hunde nicht mit in die Bank nehmen durfte,nun sitzen Sie wider zu Hause>ein wirklich großes Erlebnis,ohne Land und Leute kennen gelehrnt zu haben,darauf habe ich keine Erklärung und die Denkweise kann ich nicht nachvollziehen.Vieleicht hat ja einer eine für mich plausible Erklärung,oder ist es möglich,das man sein Leben,dem eines Hundes unterordnet.
Na gut,jeder ist seines Glückes Schmied und ich werde auch nicht den Stab über jemanden brechen.
Wir hatten auch einen Hund,nur kam der weder in ein Restaurant noch in sonst ein öffentliches Gebäude obwohl er ein Westentaschenbernadiener war.
Freue mich auf einige Beiträge und wir verbleiben,

mit freundlichen Grüßen

die Hackis

Berliner
Beiträge: 137
Registriert: Mi Nov 03, 2010 4:15 pm
Wohnort: Bulgarien /Rosental

Beitrag: #52868 Berliner
Mi Jan 15, 2014 10:21 am

Hallo Hacki
Nicht alles ist zu verstehen :wink: . Lass den Leuten ihren Spleen, solange sie uns unseren lassen. Ich hab zB einige Katzen und einen Hund hier. Dem ordne ich vieles unter. Gehe ich mal zu Besuch, weiß man dort genau, wann ich gehe - die Tiere warten. Und da ich warten hasse, lasse ich auch meine 4-beiner nicht gern warten.
Einmal mußte ich nach dem Tierarzt zur Bank. Dort achtete ein Wachmann auf meinen Kater, bis ich wieder rauskam :D Ist doch eine gute Alternative, oder ?
Noch ein gutes neues Jahr
Berliner

Lilly-BG
Beiträge: 3
Registriert: Mo Jan 26, 2015 8:16 pm

Beitrag: #56572 Lilly-BG
Do Jan 29, 2015 10:20 am

Hallo Hacki, irgend wie kommen meine Nachrichten nicht an euch raus.
Mache ich was falsch? Alles ist Postausgang. Wir sind mit Gerhard in Varna.
Suchen Kontakt. Gruß an Hildegard. Habe auch Skype im Hotel mit wifi. Auch deinem skype kam ich nicht durch. Ist wahrscheinlich Wurm drin. Im Forum: Lilly-BG

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Beitrag: #56573 Siggi!
Do Jan 29, 2015 11:51 am

Lilly-BG hat geschrieben:Alles ist Postausgang. Wir sind mit Gerhard in Varna.

Postausgang: Die PN wurde nicht abgeholt.
Gesendet: Die PN wurde im Forum gelesen.

Wenn die PN nicht abgeholt wurde, kann es daran liegen, dass er nur selten hier vorbeischaut. Nicht jeder ist - so wie ich - internetsüchtig und prüft das Forum i.a. mehrmals täglich. Es gibt einige Bekannte, die erreiche ich per Skype nur alle paar Wochen/Monate. Ich bin dagegen i.a. jeden Tag ca. 16 Std. online.

Gruß
Siggi

hacki.bg
Beiträge: 101
Registriert: Mi Dez 02, 2009 4:59 pm

angekommen in Bg

Beitrag: #57143 hacki.bg
Mi Apr 08, 2015 7:40 am

Na mal wieder ein paar Worte von mir.
Wie soll ich es formulieren,es tuit sich nichts mehr im Bulgarien Forum und das hat seine Gründe.
Es ist ein wenig Zwietracht eingekehrt,von der man sich in Deutschland ja getrennt hat,man hat sich gespalten,die Antworten können sich diese die es verursacht haben,selbst beantworten.
Es ist einfach schlecht,wenn man sich auf eine Seite stellt ohne den Mut zu haben,dies in einem Gespräch selbst zu klären,der den es betrifft steht ratlos da und fragt sich was habe ich getan,bin mir keiner Schuld bewußt.
Wir müssen keinem nachlaufen,es ist nur schade drum.

> Ich habe mich nicht verändert,ich habe bloß aufgehört,nett zu Menschen zu sein,die es nicht verdient haben.<

Werde weiter lesen und auch wieder schreiben wenn es sich lohnt.

Damit verbleiben wir,

die Hackis


Zurück zu „Bulgarien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast