Wer will mit nach Afrika

Moderator: Moderatoren

Königskind
Beiträge: 1
Registriert: Di Jul 12, 2005 4:02 pm

Wer will mit nach Afrika

Beitrag: #1592 Königskind
Di Jul 12, 2005 4:06 pm

Hallo Afrikafans, habt ihr Interesse nach Nigeria zu kommen?
Jetzt besteht die Chance entweder auf Urlaub, mehrere Monate oder auch Jahre, Afrika pur zu erleben. Wir sind eine Gemeinschaft von Christen und besitzen in Nigeria ein Haus mit viel Land. Wir laden euch ein mit uns dort zu wohnen.
Wir möchten auch Waisenkinder aufnehmen und natürlich jede freie Minute nutzen, um zu beten, zu singen, zu tanzen, zu trommeln und einfach glücklich zu sein.
Wir leben recht einfach, eben afrikanisch, aber sehr sauber. Es gibt keinen Strom und Wasser kommt aus dem Brunnen (gute Qualität), doch für alle Bedürfnisse wird gesorgt. Finanziell gesehen brauchen wir pro Person nur 10 – 20 € in der Woche, der Rest ist euch überlassen.
Also schreibt uns eure Gedanken, Kritiken und Verbesserungsvorschläge und natürlich ob ihr mitkommen wollt.

shericoco
Beiträge: 4
Registriert: Do Okt 18, 2007 1:40 pm
Wohnort: duisburg

Beitrag: #17327 shericoco
Do Okt 18, 2007 1:45 pm

Halli Hallo
das finde ich eine ganz tolle sache
also ich bin mit einem Nigerianer verheiratet war zwar noch nie in diesem Land fühle mich aber sehr zu Nigeria hingezogen, kann man über Euer projekt mehr erfahren. würde mich freuen von euch zu hören :P

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Beitrag: #17328 Siggi!
Do Okt 18, 2007 2:18 pm

Ob sich da noch einer meldet? Das ist der einzige Beitrag dieses Benutzers und er ist gut 2 Jahre alt!

Gruß
Siggi

shericoco
Beiträge: 4
Registriert: Do Okt 18, 2007 1:40 pm
Wohnort: duisburg

Beitrag: #17329 shericoco
Do Okt 18, 2007 2:21 pm

ist das jetzt so schlimm das er schon zwei jahre alt ist man kann sich doch trozdem informieren ich würde schon gerne was in nigeria machen

Benutzeravatar
arnego2
Moderator
Beiträge: 2131
Registriert: Di Feb 17, 2004 6:51 pm
Wohnort: Venezuela, Insel Margarita, Porlamar
Kontaktdaten:

Beitrag: #17330 arnego2
Do Okt 18, 2007 2:33 pm

Hallihallo

Königskind hat geschrieben:um zu beten, zu singen, zu tanzen, zu trommeln und einfach glücklich zu sein.


shericoco hat geschrieben:ich würde schon gerne was in nigeria machen


Wie was machen? Beten, singen und / oder trommeln? Bild

m-f-G
Arnego2
Moderatorenlink: arnego2 und Social Media

shericoco
Beiträge: 4
Registriert: Do Okt 18, 2007 1:40 pm
Wohnort: duisburg

Beitrag: #17333 shericoco
Do Okt 18, 2007 2:36 pm

nö irgendwas sinnvolles in nigeria mein grißer traum ist schulen für die armen zu bauen. ich möchte einfach helfen egal wie

shericoco
Beiträge: 4
Registriert: Do Okt 18, 2007 1:40 pm
Wohnort: duisburg

Beitrag: #17337 shericoco
Do Okt 18, 2007 2:46 pm

:D kann mir vielleicht jemand helfen wo ich informationen her kriege.
wo ich irgendwie und irgenwas sinnvolles tuen kann in nigeria :P

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 4370
Registriert: Do Feb 19, 2004 12:25 pm
Wohnort: im Westen

Beitrag: #17338 Jupp
Do Okt 18, 2007 2:50 pm

Wenn der Posteröffner keine Benachrichtigung aktiviert hat bei neuen Beiträgen, dann wird er das gar nicht mitbekommen. Es gibt da ja den Knopf eMail schicken, da kannst Du ja mal draufdrücken und ihn vielleicht wieder reaktivieren... Nur mal so erwähnt.
Auswandern? Eher nicht, aber ein Altersruhesitz irgendwo im Nirgendwo?
--------
Geschenkideen ;-)

Benutzeravatar
Oryx
Beiträge: 667
Registriert: Mo Jun 18, 2007 9:54 am
Wohnort: Namibia

Beitrag: #20499 Oryx
So Feb 17, 2008 6:25 pm

"Königskind" klingt nach Zeugen Jehovas – oder sonst irgendeiner Sekte. Davon gibt es viele hier in Afrika. Wenn jemand wirklich etwas für die Kinder hier in Afrika tun will – es muß ja nicht nur Nigeria sein – gibt es viele Möglichkeiten. Wir unterstützen hier eine Schule in Namibia, die Waisenkinder aufnimmt, deren Eltern an Aids gestorben sind (die meisten sterben hier an Aids, und viele kleine Kinder bleiben zurück).

Wenn Du solchen Kindern den Schulbesuch ermöglichen willst, shericoco, da gibt es durchaus Möglichkeiten. Ich kenne mich damit allerdings nur hier in Namibia aus, aber da könnte ich einige seriöse Adressen geben, die alle etwas für Kinder tun. Und wo das Geld auch wirklich für die Kinder vewendet wird.

Gruß,
Oryx


Zurück zu „Rest ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast