Madagaskar...

Madagaskar, Mauritius, Mayotte, Reunion, Rodrigues, Seychellen, Zanzibar, Malediven, SriLanka

Moderator: Moderatoren

malala
Beiträge: 16
Registriert: Do Feb 16, 2006 1:34 pm
Wohnort: Wien

Madagaskar...

Beitrag: #3837 malala
So Feb 19, 2006 8:30 pm

Ich mach jetzt einfach mal einen Thread zu Madagaskar auf, wo wir hoffentlich in 3 1/2 Jahren landen werden.

Vielleicht war ja schon jemand dort ( im Urlaub) und möchte ein bisschen plaudern!
Würd mich freuen!
lg
Claudia

steve71
Beiträge: 2
Registriert: Do Mär 02, 2006 4:19 pm
Wohnort: Südtirol

Beitrag: #3921 steve71
Do Mär 02, 2006 4:24 pm

:arrow: Am liebsten würde ich gleich starten aber es gibt da noch so vieles was ich über Madagaskar wissen möchte. Wäre ich allein .... aber zum Glück habe ich eine Familie ( wir sind zu 5 :-).

Wenn sich jemand auskennt mit Firmengründungen in Gasy wär für Info froh.

Bis dann
Veloma
Steve

malala
Beiträge: 16
Registriert: Do Feb 16, 2006 1:34 pm
Wohnort: Wien

Beitrag: #3923 malala
Do Mär 02, 2006 8:53 pm

Manahoana!

Warst du schon mal in Madagaskar? Wenn ja, wo genau?
Was würdest denn gerne über Madagaskar wissen?

Was für eine Firma möchtest du denn gründen?
Wie alt sind dein Kinder?

Gleich ein Haufen Fragen. :D
lg
Claudia

steve71
Beiträge: 2
Registriert: Do Mär 02, 2006 4:19 pm
Wohnort: Südtirol

Beitrag: #3932 steve71
Fr Mär 03, 2006 11:08 am

Nein, ich war leider noch nie in Gasy ausser im Netz und in meinen TagTRÄUMEN?????

Meine Kinder sind 19; 11 und 2 Jahre alt.

Was mich im Moment interessiert sind die rechtlichen Fragen: Aufenthaltsgenehmigungen, Firmengründung, Haus bzw. Landkauf, ...

Kurz was muss ich als Ausländer tun um mir eine Exsistenz aufzubauen wie gesagt vom Rechtlich/Bürokratischen Gesichtspunkt .

Firmengründung ..... so weit ich weiss brauch ich eine Firma um mir ein Land, Haus zu kaufen ( immer als Ausländer).

Mein Traum wäre es ein kleines Hotel zu betreiben. Ich habe ein paar jahre im Gastgewerbe gearbeitet; bin aber momentan nur Bürangestellter. Daneben habe ich aber auch als Heizungs- und Sanitärinstallateur, und Tischler gearbeitet und bin in einer Familie von Elektriker aufgewachsen und habe auch hier mitgeholfen.
Ich kann nicht behaupten alles perfekt zu können sondern habe von allen eine Ahnung, oder etwas mehr.

Ich habe sicherlich nicht die idealen Voraussetzungen, aber wer hat das schon!

Was ich sicher habe ist Fernweh. :lol:

Veloma
steve

malala
Beiträge: 16
Registriert: Do Feb 16, 2006 1:34 pm
Wohnort: Wien

Beitrag: #3937 malala
Fr Mär 03, 2006 12:09 pm

Hm, ich werde meinen Mann mal fragen, wie es bei Firmengründungen für Ausländer aussieht, wir haben diese Probleme ja nicht, weil er ein Einheimischer ist...

Was sagt denn deine Familie zu deiner Idee? Habt ihr geplant, wann ihr mal runterfliegen wollt um euch umzuschauen?

Wo in Madagaskar würdest denn gerne ein Hotel aufmachen? Eher in Strandnähe oder in Stadtnähe? Hast du schon eine Idee von der Richtung? Also eher Süden oder Norden,...?

Mit wieviel Startkapital rechnet ihr denn? Und kannst du Französisch ( oder Madegassisch?)

Ich finde, Hotel ist eine gute Idee! Wir würden gerne mit einem kleinen Restaurant starten.

Und noch eine letzte Frage: Wenn du noch nie in Madagaskar warst, wie stellst du dir die Insel vor? Also das Leben und die Menschen...? Beschreib mal ein bisschen! :)

lg
Claudia

malala
Beiträge: 16
Registriert: Do Feb 16, 2006 1:34 pm
Wohnort: Wien

Beitrag: #3938 malala
Fr Mär 03, 2006 1:35 pm

Hab gg gefragt, also Firmengründung ist nicht das Problem, sondern eher, ob die Firma auch überlebt.
Grund kaufen ist nicht so einfach, da ist es oft leichter, ganz billig etwas zu mieten. Oder Bestechung, das ist auch eine Option! ;)


Zurück zu „Indischer Ozean“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast