Die Suche ergab 1194 Treffer

von Sascha Blodau
Do Jan 23, 2020 8:30 pm
Forum: OffTopic
Thema: Sind Scooter ein sinnvoller Beitrag zum Umweltschutz?
Antworten: 3
Zugriffe: 296

Re: Sind Scooter ein sinnvoller Beitrag zum Umweltschutz?

In La Paz habe ich noch keine e-Scooter gesehen, da war die Stadtplanung schlauer, die haben gleich ein ganzes Netz von Seilbahnen aufbauen lassen, das gefällt mir besser :P
von Sascha Blodau
Mi Jan 15, 2020 9:59 pm
Forum: Süd-, Mittelamerika
Thema: Bolivien nach EVO
Antworten: 2
Zugriffe: 186

Re: Bolivien nach EVO

Das ist leider momentan die Realität auf dem bolivianischen Immobilienmarkt: Da verlangen die Leute 130.000 US-Dollar für ein Grundstück, in einer Gegend, wo man noch nicht mal seinen toten Hund begraben würde. https://lote.mercadolibre.com.bo/MBO-400188199-lote-de-gran-extencion-_JM#position=1&...
von Sascha Blodau
Mi Jan 08, 2020 8:36 pm
Forum: Süd-, Mittelamerika
Thema: Bolivien nach EVO
Antworten: 2
Zugriffe: 186

Re: Bolivien nach EVO

...hier noch ein kurzes Update: Die Wahlen zum neuen Präsidenten von Bolivien sollen am 03.05.2020 stattfinden...
https://www.infobae.com/america/america ... 3-de-mayo/
von Sascha Blodau
Sa Dez 28, 2019 7:27 pm
Forum: Süd-, Mittelamerika
Thema: Bolivien nach EVO
Antworten: 2
Zugriffe: 186

Bolivien nach EVO

Liebe Leser, wir waren ja im September (2019) mal wieder für einen Monat in La Paz Bolivien. Wir sind ja noch dabei unsere Wohnung dort einzurichten und es war auch mal wieder schön die Famile meiner Frau zu sehen. Ich bin dann viel in der Stadt unterwegs gewesen und habe festgestellt, dass sich da ...
von Sascha Blodau
Di Aug 14, 2018 9:16 pm
Forum: Süd-, Mittelamerika
Thema: Modernste Stadt in Lateinamerika: Medellín (Kolumbien)
Antworten: 10
Zugriffe: 1551

Re: Modernste Stadt in Lateinamerika: Medellín (Kolumbien)

In La Paz hat sich in den letzten Jahren auch sehr viel getan.

Teleférico: Das dichteste städtische Seilbahnnetz der Welt | [w] wie wissen
https://youtu.be/-6XShcUoVjs

Beste Grüße Sascha
von Sascha Blodau
Di Jul 17, 2018 10:39 pm
Forum: Allgemeines zum Thema Auswandern
Thema: ich brauche dringend Hilfe!!!
Antworten: 17
Zugriffe: 2366

Re: ich brauche dringend Hilfe!!!

....ja, ja @mannix, deine ganzen frei erfundenen Behauptungen über mich, werde ich hier nicht weiter vertiefen, aber sonst hast du ja schon einen plausieblen Weg beschrieben, der Rest ist Glücksache und hängt auch etwas vom Geld und natürlich Willensstärke ab, wie alles im Leben.
von Sascha Blodau
So Jul 15, 2018 8:04 pm
Forum: Allgemeines zum Thema Auswandern
Thema: ich brauche dringend Hilfe!!!
Antworten: 17
Zugriffe: 2366

Re: ich brauche dringend Hilfe!!!

Ach @mannix, ich finde es total verantwortungslos wie du hier gleich wieder agierst, für mich kein Wunder, dass du hier auch laufend gesperrt wirst und wieder ganz von vorne deinen Blödsinn posten mußt. Eben typisch für einen Troll, aber ich werde das hier nicht weiter vertiefen :evil: Es währe doch...
von Sascha Blodau
So Jul 15, 2018 1:11 pm
Forum: Allgemeines zum Thema Auswandern
Thema: ich brauche dringend Hilfe!!!
Antworten: 17
Zugriffe: 2366

Re: ich brauche dringend Hilfe!!!

...also wenn du einen Aufenthaltstitel hast und in Deutschland arbeiten darfst, dann würde ich als aller erstes in eine vernünftige Stadt gehen und dort eine normale Arbeit suchen, und damit meine ich nicht Köln, Hamburg, Berlin oder Duisburg. Wenn man eine Arbeit hat, findet man schon mal ein Platz...
von Sascha Blodau
Sa Jul 14, 2018 7:17 pm
Forum: Allgemeines zum Thema Auswandern
Thema: ich brauche dringend Hilfe!!!
Antworten: 17
Zugriffe: 2366

Re: ich brauche dringend Hilfe!!!

Hallo özi, dass hört sich ja gar nicht gut an, schade, das es so gelaufen ist und ihr solche Probleme habt. Wichtig ist erst mal, das ihr weiter zusammenhaltet, nur so kann man etwas schaffen. Ich würde euch nicht raten alle gleichzeitig nach Deutschland zu gehen, es ist besser, wenn erst mal Einer/...
von Sascha Blodau
Mi Jul 11, 2018 9:53 pm
Forum: Süd-, Mittelamerika
Thema: Andreas Schubert ist tot
Antworten: 2
Zugriffe: 720

Re: Andreas Schubert ist tot

Ah ja, das ist sehr tragisch und für mich auch sehr traurig zu hören, ich kannte ihn "sporadisch" auch aus den anderen bekannten Foren, als "Schubi". Er hatte eine Gruppe organisiert, "Deutsche in Panama" oder ähnlich und regelmäßige Treffen veranlasst. Er hatte auch ma...
von Sascha Blodau
Mi Mai 23, 2018 9:29 pm
Forum: Allgemeines zum Thema Auswandern
Thema: Auswandern, ohne sein Land und seine Identität aufzugeben!
Antworten: 10
Zugriffe: 1955

Re: Auswandern, ohne sein Land und seine Identität aufzugeben!

@Rababara, war Island nicht sogar schon pleite, im folge der EU-Finanz Eskapaden? :D
Die müssten den EURO ja zu schätzen wissen :)
von Sascha Blodau
Di Mai 22, 2018 10:32 pm
Forum: Allgemeines zum Thema Auswandern
Thema: Auswandern, ohne sein Land und seine Identität aufzugeben!
Antworten: 10
Zugriffe: 1955

Re: Auswandern, ohne sein Land und seine Identität aufzugeben!

....was sind schon 30.000EUR im heutigen Bolivien, das ist doch fast gar nichts :D
von Sascha Blodau
Mo Mai 14, 2018 9:20 pm
Forum: Welcome
Thema: Sehnsucht zur Selbstversorgung
Antworten: 10
Zugriffe: 2395

Re: Sehnsucht zur Selbstversorgung

.. :D :D ich glaube nicht das es in "der" Zeit noch etwas zum Aufstocken gibt, es sei denn Merkels Plan geht auf und jeder Flüchtling wird zum staatseigenen Sklaven und arbeitet ausschließlich für das Wohlergehen der deutschen Rentner. :mrgreen:
von Sascha Blodau
So Mai 13, 2018 9:44 pm
Forum: Welcome
Thema: Sehnsucht zur Selbstversorgung
Antworten: 10
Zugriffe: 2395

Re: Sehnsucht zur Selbstversorgung

Eine Auswanderung ist eine große Sache, das muß nicht gleich beim ersten Mal klappen. Ich brauche auch in so einem armen Land wie Bolivien viel Geld, mehr als ich Anfangs erwartet habe. Das "Geld-Machen" fällt mir eben in Deutschland wesendlich leichter als in BOL, deshalb bin ich momentan...

Zur erweiterten Suche