"Daueraufenthalt" mit Long-Stay Tourist Visum / Al

Moderator: Moderatoren

Tired
Beiträge: 1
Registriert: Sa Apr 03, 2010 5:45 pm
Wohnort: Thailand

"Daueraufenthalt" mit Long-Stay Tourist Visum / Al

Beitrag: #37361 Tired
Sa Apr 03, 2010 6:07 pm

Hallo Freunde

Nach 10-jaehrigem Thai Aufenthalt habe ich vor, wieder in ein "normales', entwickeltes Land mit Rechtssicherheit und freundlichen Leuten zu ziehen. Ich habe bereits je ueber 5 Jahre Brasilien, Florida, Philippinen und Thailand hinter mir.
Australien kenne ich nur von einem mehrmonatigen Ferienaufenthalt, aber mit meinen Hobbys: Schwimmen, Fischen etc. liege ich vermutlich nicht schlecht mit der Wahl. Zum Anfang bloss ein paar allg. Fragen:

- In versch. Australienforen wird besatetigt, dass man mit 6 oder 12- monatigen Long-stay Visas praktisch ohne Problem und unbeschraenkt und vor allem, ohne in den Steuer-/Staatspparat verwickelt zu werden, in Australien Ferien ueber Jahre hinweg machen kann. Kann das jemand bestaetigen aus Erfahrung?

- Was fuer Regionen-/Stadtempfehlungen fuer ein Leben das auf Meer, Sonne, Strand, Fischen ausgelegt ist, aber nicht direkt in der Grossstadt?

- Preisideen fuer ein Wassefront-Haus oder Grundstueck, moeglichst an einer Bay, Fluss, Kanal, aber mit Meeresaccess.

- Monatliche Lebenskosten ohne Miete, ohne Krankenversicherung, einfach ein guter Mittelstandsdurchschnitt fuer eine Person, kein Alkohol/Zigaretten?

- Die Idee in einem schoenen Camper ein paar Jahre zu touren? Traum? Oder verwirklichbar? Kosten? Pro & Contra?

Und dann halt doch noch die Frage: Eine andere Laenderalternative? Aber ohne die totale Korruption und "Charakterlosigkeit" von Thailand?

Vielen Dank!

"Tired"


:D

traveler99
Beiträge: 5
Registriert: Fr Mai 07, 2010 11:41 am

Beitrag: #38047 traveler99
Mi Mai 12, 2010 4:22 pm

Hallo Tired.

also ich habe 1,5 Jahre in Melbourne gelebt und kann dich nur bestärken!! Australien ist ein tolles Land zum leben.

Bezüglioch des Visas kann ich dir zwar nichts weiteres zu sagen, aber falls du etwas erfahren solltest teil es mir mit!!

Küstenstädchen kann ich dir einige empfehlen:

Da wären zum Beispiel im Süden entlang der Great Ocean Road Orte wie Apollo Bay oder Lorne die sehr schön sind. Idyllisch gelegen und nicht weit entfernt von melnourne und Geelong.
An der Ostküste hat mir Port Stephens sehr gut gefallen und auch Coffs Harbour.
--> Es kommt ganz frauf an was du möchtest!

Bezüglich der Lebenskosten würde ich sagen, wenn du nicht übermäßig hohe Standarts hast kommst du so mit ca. 400 Euro aus. wie gesagt kommt drauf an wie du leben willst.

Neuseeland ist auch sehr schön, allerdings etwas teurer als Australien.

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter!!

sirtaki
Beiträge: 319
Registriert: Fr Aug 12, 2005 1:40 pm
Wohnort: Mittelmeerraum
Kontaktdaten:

Beitrag: #38056 sirtaki
Do Mai 13, 2010 1:50 pm

......und ich dummerchen dachte immer, die thais wären freundlich 8)
lasst euch nicht entmutigen
sirtaki


Zurück zu „Australien, Neuseeland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast