Return to Bavaria

Man kann ja auch aus dem Ausland kommen...

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Return to Bavaria

Beitrag: #49934 Siggi!
Mi Apr 24, 2013 4:46 pm

Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen interessant:

Bayern umwirbt deutsche Fachkräfte im Ausland
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 48896.html
Bayern empfängt Sie mit offenen Armen und einem attraktiven Programm, damit Sie sich schnell wieder einleben
http://www.work-in-bavaria.de/arbeitneh ... o-bavaria/

Gruß
Siggi

spassmusssein
Beiträge: 668
Registriert: Sa Apr 21, 2007 10:18 pm
Wohnort: ARGENTINA

Nett gemeint, ist schlimmer als schlecht...

Beitrag: #49936 spassmusssein
Mi Apr 24, 2013 8:40 pm

...und "nett" macht nicht wirklich feucht.
Hey, für 37 Melonen komme ich selbst zum FCB zurück und ersetze den gescheubelten Geldkoffer-Hoeness.
Leider geb ich mich für billiger ungerne her.
Da bleibe ich lieber gratis einigen Foren fachkräftig gewidmet.
Ist Sasch B. eigentlich fachlich arbeitend tätig :twisted:
Well, my son, life is like a beanstalk...isn´t it (Gary Brooker)

Benutzeravatar
brooklyn
Beiträge: 332
Registriert: So Jul 24, 2011 10:44 pm
Wohnort: Ab heute Plan "D"

BAYERN vorn!

Beitrag: #49945 brooklyn
Do Apr 25, 2013 8:05 pm

Eine interessante Initiave. Besonders die auf der Webseite angesprochene "Blue Card" kannte ich noch nicht. Die Idee hochqualifizierten Fachkräften Bayern schmackhaft zu machen und ihnen bei ihrem Schritt zu helfen zeugt von Einsicht und Pragmatismus.
Study and stay in Bavaria ist doch eine feine Sache. Und wie die Minister Zeil und Heubisch sagen:

Den ausländischen Studierenden ganz direkt zeigen und sagen, dass sie in Bayern willkommen sind und dass der Freistaat sie braucht.
Ich bin soo schoen, ich bin sooo toll, ich bin das Haensche und ein TROLL


Zurück zu „Deutschland - einwandern?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast