Deutsches Bier in der Metro

Moderator: Moderatoren

artep

Deutsches Bier in der Metro

Beitrag: #57437 artep
Mi Jun 03, 2015 8:39 am

hier brandaktuell aus dem Metrokatalog eine kleine Auswahl,
in der 0,5 l Dose// Heinecken und Becks:1,55 lev/ Krombacher 1,67lev/ Bitburger 1,68lev, Brauhauser Lager 0,65lev!!!!!!
Münchner Bier in der Flasche : Paulaner Hefe Weiss, 0,5l=2,75lev
Heller Bock: 3,95 lev, Weihenstephaner Hefe Weiss 2,39lev und das gute alte Erdinger 2,59lev
NASTRAWE LG artep

Benutzeravatar
arnego2
Moderator
Beiträge: 2131
Registriert: Di Feb 17, 2004 6:51 pm
Wohnort: Venezuela, Insel Margarita, Porlamar
Kontaktdaten:

Beitrag: #57438 arnego2
Mi Jun 03, 2015 12:16 pm

Klasse info, fehlt eigentlich nur der Wert eines Lev. :)
Moderatorenlink: arnego2 und Social Media

artep

hier die Wertumrechnung

Beitrag: #57441 artep
Mi Jun 03, 2015 4:45 pm

1 Lewa = 0,51 cent
Na dann nochmal Prost.
Wir haben hier seit Wochen Wetter wie im Hochsommer, unglaublich.
Da schmeckt ein eisgekühltes Bier wirklich mega. Ich ziehe Prosecco vor, der kostet hier im Kaufland No-Name 1,99 Lewa.!!!!! :D :D
LG artep

coacher
Beiträge: 231
Registriert: So Okt 22, 2006 7:36 pm
Wohnort: Zilina, Slowakei

Re: Deutsches Bier in der Metro

Beitrag: #57446 coacher
Mo Jun 08, 2015 1:04 pm

artep hat geschrieben:hier brandaktuell aus dem Metrokatalog eine kleine Auswahl,
in der 0,5 l Dose// Heinecken und Becks:1,55 lev/ Krombacher 1,67lev/ Bitburger 1,68lev, Brauhauser Lager 0,65lev!!!!!!
Münchner Bier in der Flasche : Paulaner Hefe Weiss, 0,5l=2,75lev
Heller Bock: 3,95 lev, Weihenstephaner Hefe Weiss 2,39lev und das gute alte Erdinger 2,59lev
NASTRAWE LG artep

Die Metro ist für mich sehr weit weg. Ich wohne ja an der Küste und Metro ist ja noch hinter den Malls.
Ich finde auch, dass die Metro noch nie billig war, wenn wir da mal waren, dann immer nur wegen der großen Auswahl.
Beim Supermarkt bei mir um die Ecke kostet Becks: 1,29 Lv.
Kaufst du da öfters ein? Ich war noch nicht im Kaufland (bei der Varna Mall) aber ich denke, dass der billiger ist als Metro.

Prost

artep

Hallo orly

Beitrag: #57456 artep
Di Jun 09, 2015 4:33 pm

Hauptsache billig lautet deine Überschrift,
Ich stelle hier richtig, ich trinke dieses Getränk weil es mir schmeckt und nicht weil es billig ist. Nastrawe

coacher
Beiträge: 231
Registriert: So Okt 22, 2006 7:36 pm
Wohnort: Zilina, Slowakei

Beitrag: #57459 coacher
Mi Jun 10, 2015 8:20 pm

orly hat geschrieben:Ist doch super wenn du so einen preiswerten Geschmack hast. Und welch ein Glücksfall, das es die Metro bzw. Kaufland in Bulgarien gibt. Da hat man wenigstens etwas was einen an die Heimat erinnert.


Was soll der Sarkasmus ? Ich finde deinen Kommentar absolut fehl am Platz! Sie hat lediglich davon berichtet, was Sie mag und wo Sie es bezieht. Hast du denn irgendwas Produktives zur Diskussion beizutragen?
Letztlich stellst du dich nur selbst bloss, weil du zeigst, dass du keine Ahnung vom Marketing hast, sonst würdest du wissen, dass ein billiger Preis keinesfalls niedrige Qualität bedeutet.

hacki.bg
Beiträge: 107
Registriert: Mi Dez 02, 2009 4:59 pm

Beitrag: #57469 hacki.bg
Fr Jun 12, 2015 6:15 pm

Nun wenn ich hier so lese,sind man manche Kommentare auch nur mit 99 Cent statt mit 5.00 Euro zu bewerten.

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Beitrag: #57471 Siggi!
Sa Jun 13, 2015 6:31 am

orly hat geschrieben:Und ich habe ihr lediglich gesagt das ein "Prosecco" für 99 cent kein Prosecco ist, wo auch immer er verkauft wird.

Eine mögliche Erklärung für billigen "Prosecco":
Hier wird Cognac und Champagner verkauft, der nicht aus Frankreich kommt. Die Flasche XO Cognac ab ca. 10 Euro, die Flasche Champagner ab ca. 2 Euro. Das sind lokale Produktionen, je nach Sorte zum Teil wirklich nicht schlecht, können sogar zum Bruchteil des Preises mit den französischen Produkten konkurrieren.

In der EU sind die Begriffe geschützt, da bezeichnen sie einen Herkunftsort, hier eine Herstellungsmethode.

Weine aus Moldawien und Georgien werden in der Art französischer Weine hergestellt, es sind auch die üblichen Rebsorten vorhanden. Sie sind im Preis/Leistungsverhältnis IMHO unschlagbar. Leider kann man sie fast gar nicht (zumindest zu solch günstigen Preisen) in Westeuropa beziehen.

Gruß
Siggi

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Beitrag: #57473 Siggi!
Sa Jun 13, 2015 2:43 pm

War ungeschickt formuliert. War aber nicht das Thema. Ich wollte nur ein Erklärungsmodell geben, wie es zu günstigen, aber dennoch wohlschmeckenden Getränken kommen kann. Ein anderes Erklärungsmodell: Überproduktion wird verramscht. Das tut man dann tunlichst nicht auf den Stammmärkten, denn man möchte sich das Preisniveau nicht zerstören.

Nebenbei: Ich bin kein Weinkenner, weiß aber sehr genau, was mir schmeckt. Wenn ein Wein in der Preisklasse X einen doppelt oder gar dreimal so teuren aus Frankreich geschmacklich schlägt, dann ist das für mich schon bemerkenswert. Mir geht es dabei nicht so sehr um Spitzenweine, sondern um eine Preisklasse, die man ohne schlechtes Gewissen täglich als Tischwein konsumieren kann.

Gruß
Siggi

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Re: Geschmackssache

Beitrag: #57475 Siggi!
Sa Jun 13, 2015 9:13 pm

orly hat geschrieben:Schmeckt mir auch bedeutend besser als der billige.

Ich kenne keinen Prosecco für ca. 1 Euro. So etwas gibt es in DE auch nicht (zumindest nicht im Preisvergleich). Von daher kann ich keine Aussage über das Getränk machen, da ich es nicht kenne. Ich gebe zu, bei dem Preis wäre ich skeptisch.

Gruß
Siggi

artep

Unglaublich,

Beitrag: #57476 artep
So Jun 14, 2015 4:34 pm

ich hatte wirklich nicht die geringste Absicht, dass aus "billigen Prosecco"
der mir persönlich köstlich schmeckt, so ein Theater gemacht wird.
Warum müssen hier immer wieder Sätze auseinander genommen werden???
Übrigens das Lustige an der Sache ist auch noch, ich habe mich aller Wahrscheinlichkeit nach---- falsch ausgedrückt, DENN
auf der Flasche steht garnicht Prosecco, schmeckt nur genau so.
Auf der Kiste steht:

SUPERIOR QUALITY
MONT ROYAL
Sparkling Wine Dry.
Sonnige Grüße artep

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Re: Unglaublich,

Beitrag: #57477 Siggi!
So Jun 14, 2015 5:12 pm

artep hat geschrieben:auf der Flasche steht garnicht Prosecco, schmeckt nur genau so.

Skandalös! :wink:

Warum müssen hier immer wieder Sätze auseinander genommen werden???

Probleme mit übermäßiger Freizeit, so vermute ich.

Gruß
Siggi

hacki.bg
Beiträge: 107
Registriert: Mi Dez 02, 2009 4:59 pm

Beitrag: #57479 hacki.bg
Mo Jun 15, 2015 8:01 pm

Ich nehme an, es ist Geltungsbedürfnis.

Nun ist das Thema erledigt und man wartet schon auf den nächsten Ausrutscher.

Gegen manche kommt man nicht an,die einzige Möglichkeit ist,man steht vor Ihnen.

Benutzeravatar
Sascha Blodau
Beiträge: 1238
Registriert: Fr Dez 08, 2006 2:26 pm
Wohnort: München, Seit 2011
Kontaktdaten:

Beitrag: #57480 Sascha Blodau
Di Jun 16, 2015 11:14 pm

Ob nun Sparkling Wine Dry oder billiger Prosecco ist ja letzten Endes auch egal, solange man Spaß an der Sache hat. :lol:
Alles was du brauchst, kommt im richtigen Moment zu dir. Sei geduldig.


Zurück zu „Bulgarien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste