Ab nach Österreich

naja, auch ein Sonnenland, aber doch nicht so richtig, oder?

Moderator: Moderatoren

hbi31
Beiträge: 1
Registriert: Sa Mär 03, 2018 9:33 am

Ab nach Österreich

Beitrag: #59970 hbi31
Sa Mär 03, 2018 9:41 am

Hallo zusammen,
wir, das sind meine Frau, 41 J: Verkäuferin, Unser Sohn 6 J. Grundschüler und ich, gel. Elektroinstallateur, arbeite als Staplerfahrer.
Zu uns gehören noch 2 Hunde.

Wir haben uns entschlossen, nach Österreich auszuwandern. Was müssen wir alles berücksichtigen, wo gibt es die besten Jobbörsen und Wohnungsangebote? Ich würde auch Staplerfahrer arbeiten. Wie sieht die Schulform aus? Er ist, wie gesagt, Grundschüler in einer GU-Form. Gibt es so etwas dort? Wie sind die Lebenshaltungskosten?

frage über Frage, aber wir wären unheimlich dankbar, wenn wir Tips, Ratschläge ect. bekommen. Natürlich würden wir auch einen Kontaktaufbau begrüßen.

Vielen Lieben Dank

mannix
Beiträge: 135
Registriert: Do Jan 26, 2017 11:53 pm

Re: Ab nach Österreich

Beitrag: #59971 mannix
Sa Mär 03, 2018 1:56 pm

Hallo Happi, grüß Dich hier im Forum!
Über Österreich weißt du ja offenbar bisher überhaupt nichts weder wo man einen Job finden kann noch wo der Wohnungsmarkt gut für euch ist
Ich bin deshalb ganz entgeistert über deinen Beitrag :oops:
Was um Gottes Willen hat euch denn bewogen nun in ein Land auszuwandern, das ihr überhaupt nicht kennt

Connilein
Beiträge: 1
Registriert: Fr Apr 20, 2018 1:26 pm
Kontaktdaten:

Re: Ab nach Österreich

Beitrag: #60008 Connilein
Fr Apr 20, 2018 2:16 pm

Wir planen einen Wohnungskauf in Tirol (St. Anton oder Sölden) in der nächsten Zeit. Habt Ihr evtl. Tipps, wohin man sich wenden kann. Es soll über eine Maklerfirma laufen, da wir selbst keine Zeit haben, uns alle Objekte anzusehen und eine Vorauswahl benötigen. Also wenn Ihr Empfehlungen habt, immer her damit. Danke Euch!

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 4415
Registriert: Do Feb 19, 2004 12:25 pm
Wohnort: im Westen

Re: Ab nach Österreich

Beitrag: #60009 Jupp
Mo Apr 23, 2018 8:41 am

@connilein

Deiner nicht mehr vorhandenen Signatur nach, kennst Du Dich doch im Immobilienbereich von Österreich bestens aus?!
Auswandern? Eher nicht, aber ein Altersruhesitz irgendwo im Nirgendwo?
--------
Weihnachtsblog: Geschenkideen und mehr ;-)

Chewbacca52
Beiträge: 1
Registriert: Mi Feb 05, 2020 4:18 pm

Re: Ab nach Österreich

Beitrag: #60773 Chewbacca52
Mi Feb 05, 2020 4:23 pm

Liebe Leute,

ähnlich wie der Fragesteller, wollen mein Mann und ich (beide 52 Jahre alt)
nach Österreich auswandern. Wir würden dabei gerne im Salzburger Land wohnen, da wir hier: hotel-ennskraxblick.at in der Vergangenheit
1-2x jährlich ganz wunderbare Urlaubserfahrungen machen durften. Wir haben uns bereits
ein wenig informiert und haben beide auch schon berufliche Anstellungen in Aussicht.
Vielleicht habt ihr ja noch konkrete, aktuelle Ratschläge, wie wir an unsere Traumunterkunft
kommen können und worauf wir hierbei ganz konkret achten müssen. Über persönliche Erfahrungen und
darauf aufbauende Tipps würden wir uns sehr freuen.
Danach können wir dann hoffentlich die Anstellungen wahrnehmen und
noch in 2020 nach Österreich auswandern.

Habt vielen vielen Dank für eure hilfreichen Antworten!
Ganz liebe Grüße

Chewbacca52


Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast