Wir planen aus München nach Wien umziehen

naja, auch ein Sonnenland, aber doch nicht so richtig, oder?

Moderator: Moderatoren

evusa
Beiträge: 2
Registriert: Do Sep 23, 2010 11:58 am
Wohnort: München

Wir planen aus München nach Wien umziehen

Beitrag: #40578 evusa
Do Sep 23, 2010 12:24 pm

Hallo zusammen,

ich bin hier neu und finde diese Seite super,weil man so viele Informationen bekommen kann.

Ich komme aus der Slowakei, bin seit über 10 Jahren in Deutschland verheiratet (mein mann ist Deutscher) und seit 8 Jahren arbeite ich hier.
Mein Traum war schon immer nach Wien umzuziehen, weil ich diese Stadt sehr schön finde und ich dann öfters meine Familie in der Slowakei besuchen konnte. (bin nur wegen der Liebe weggegangen :-)
Jetz sieht es bei mir so aus, dass die Firma wo ich arbeite zum Ende des Jahres aufgelöst wird und ich dann einen neuen Job suchen muss.
Es wäre also die beste Chance gleich neue Stelle in Wien zusuchen.
Ich hätte auch noch Anspuch auf das Arbeitslosengeld aus Deutschland, soweit ich weiss für 3 Monate (bis 6 Monate)

Mein Mann ist gerade dabei sich als Freiberufler zu machen (Statiker).Jetz wäre meine Frage an euch:
- kann mein Mann als Freiberufler in Österreich arbeiten? Wie geht das alles? Wo könnten wir uns informieren?
- bekomme ich ohne Probleme ein Arbeitserlaubniss in Österreich?

Wir haben 2 Kinder (5,3 Jahre)...wie sieht es mit einem Kindergartenplatz in Wien aus?

Ich möchte einfach bevor wir uns endgültig entscheiden so viele Informationen sammeln wie es geht und bin für alle Antworten sehr dankbar.

Liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar
Oryx
Beiträge: 667
Registriert: Mo Jun 18, 2007 9:54 am
Wohnort: Namibia

Beitrag: #40595 Oryx
Fr Sep 24, 2010 6:37 am

Also als Freiberufler kann man eigentlich in jedem Land arbeiten, das sollte kein Problem sein. Mit Kindergärten kenne ich mich leider nicht so aus. ;)

Ich bin übrigens auch ein großer Wien-Fan. Ich kann verstehen, daß Du Wien magst. Aber wahrscheinlich ist es besser, eher im Umland von Wien zu wohnen als in Wien selbst, könnte ich mir vorstellen. Rein von den Kosten her, meine ich.

evusa
Beiträge: 2
Registriert: Do Sep 23, 2010 11:58 am
Wohnort: München

Beitrag: #40602 evusa
Fr Sep 24, 2010 8:28 am

Hallo Oryx,

danke für deine Antwort. Wir haben schon überlegt, dass wir nicht direkt in Wien wohnen, sondern auserhalb. Ich bräuchte nur paar Tipps, wo es am bestens wäre.Könntest du mir da vielleicht weiterhelfen?
Wie ist die Verbindung Umland-Wien?
Was kostet eine 4-Zimmer Wohnung im Wien und auserhalb?

Vielen Dank

Grüße Eva

Servus123
Beiträge: 26
Registriert: Mi Sep 22, 2010 9:05 pm

...

Beitrag: #40631 Servus123
Fr Sep 24, 2010 8:24 pm

Wegen der Mietpreise schaust am besten mal für einen ersten Überblick bei der Immobörse der Tageszeitung Standard. (www.derstandard.at)
Dort hat es eine große Auswahl an Immobilien für verschiedene Regionen. Der Großteil der Wohnungen werden aber von Maklern angeboten, bei denen dann noch eine Provision fällig werden würde.

Viel Erfolg.

TurboMarcus
Beiträge: 278
Registriert: So Feb 05, 2006 11:22 pm
Wohnort: Wien

Beitrag: #40666 TurboMarcus
Mo Sep 27, 2010 5:31 pm

Hallo Eva,

im internet unter wien.gv.at findest du eigentlich alles was du über das Leben in Wien wissen musst. Auch sind da die Themen Kindergarten etc. angesprochen. Der Kindergarten ist in ganz Ö. gratis, man muss sich aber rechtzeitig anmelden. Im Umland von Wien zu wohnen ist ansich keine so schlecht idee, ihr solltet aber genau nach der Verkehrsanbindung schauen. Unter www.vor.at könnt ihr euch mal den Schnellverkehrslinienplan runterladen, da sieht man gleich wo es gute Anbindungen mit der Bahn gibt. Mit dem Auto nach Wien morgens rein zu fahren ist ne Katastrophe, kann ich nicht empfehlen. Das Umland wird allerdings erst so ab einer Entfernung von 20km billiger... Wohnungen gibts in Wien so ab 7€ pro m2, je nachdem welcher Stadtteil... Gab hier im Forum auch mal ne Diskusion über gute und schlechte Stadtteile von Wien. Gute wohnungen gibts nur über Makler, kostet aber nach der Neuregelung nur noch 1 MM und in Ausnahmefällen 2 MM Provision. Ohne Provision von Privat gibts nur sehr wenige Angebote (z.b. auf Jobwohnen.at), die wollen meistens ne hohe Ablöse oder es bewerben sich einfach sehr viele drauf. Um eine Übersicht über die Immo-Preise zu bekommen ist www.standard.at ziemlich gut. Als EU-Bürger braucht ihr keine Arbeitsgenehmigung und wegen der Selbstständigkeit kann dir die wirtschaftskammer unter www.wko.at weiterhelfen.

Gruss,

Marcus

lisablumen
Beiträge: 3
Registriert: Di Jun 01, 2021 12:35 pm

Re: Wir planen aus München nach Wien umziehen

Beitrag: #60906 lisablumen
Di Jun 01, 2021 12:44 pm

Ich könnte auch Job-wohnen.at empfehlen aber bitte schauen Sie auch Boggers seite und Youtubers. Es gibt eines fun und heisst Thug life in Vienna.. es ist ein bisschen komisch aber auch nett =)


Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste