IN Česká Republika leben, und in Deutschland arbeiten

entstanden aus der ehemaligen Tschechoslowakei, die 1993 aufgelöst wurde.

Moderator: Moderatoren

Mubu
Beiträge: 2
Registriert: Di Nov 22, 2016 1:39 pm

IN Česká Republika leben, und in Deutschland arbeiten

Beitrag: #59334 Mubu
Di Nov 22, 2016 2:03 pm

Hallo Liebe Leute,
Kann Jemand mit meine fragen helfen?

Ich lebe in Köln bin zeit ein Jahr Arbeitslos. Habe eine feste Wohnsitz und vor 3 Monate Eine Gewerbe angemeldet. Läuft noch nicht so gut aber die erste schritten sind gemacht :-)

Jetzt habe ich eine feste stelle in Tschechien gefunden. Wollte Anfang nächstes Jahr auswandern und eine Wohnung in Prag Mieten. Ich möchte aber auch die Gewerbe in Deutschland behalten und am WE'n mich um die Gewerbe Kummern.

Wie funktioniert mit dem steuern , Versicherungen usw. und kann jemand mir ein paar Tips geben?

Vielen Dank im Voraus.

Der-Erbe
Beiträge: 6
Registriert: Do Sep 28, 2017 7:25 pm

Re: In deutschland Leben und Tschechien Arbeiten

Beitrag: #59867 Der-Erbe
Mo Dez 04, 2017 10:30 am

Also, zuerst einmal möchte ich feststellen, dass ich ursprünglich gedacht habe, der Thread-Titel ist nur falsch geschrieben: und sollte eigentlich heißen:

IN Česká Republika leben, und in Deutschland arbeiten


Mubu hat geschrieben:Hallo Liebe Leute,
Kann Jemand mit meine fragen helfen?

Ich lebe in Köln


Na, "Kölle" ist ja auch ein verdammt heißes Pflaster!

bin zeit ein Jahr Arbeitslos. Habe eine feste Wohnsitz und vor 3 Monate Eine Gewerbe angemeldet. Läuft noch nicht so gut aber die erste schritten sind gemacht :-)



Darf ich nachfragen, welche Art von Gewerbe?

Jetzt habe ich eine feste stelle in Tschechien gefunden.


Dir ist aber schon bekannt, dass man in Česká Republika weit aus weniger verdient, als in Deutschland, und daher aus diesem Grunde ein auswandern nur für Unternehmer oder Rentner interessant ist, weil:

1.) Lebenhaltungskosten geringer als in Deutschland.

2.) Lohnkosten geringer als in Deutschland.

3.) Gerade in "Praha" die Mieten besonders hoch sind, und Prag auch die höchsten Lohnkosten hat.
Also mithin für Unternehmer wenig interessant, weil die Unkosten zu hoch sind.

Anfang nächstes Jahr auswandern und eine Wohnung in Prag Mieten.


3. ) Gerade in "Praha" die Mieten besonders hoch sind, und Prag auch die höchsten Lohnkosten hat.
Also mithin für Unternehmer wenig interessant, weil die Unkosten zu hoch sind.

Ich möchte aber auch die Gewerbe in Deutschland behalten und am WE'n mich um die Gewerbe Kummern.


Und dann jedes Wochenende wieviel Kilometer hin- und her fahren?

Von Teplice nach Köln sind es laut meinem I-Pad 644 kilometer eine Fahrt, mithin also 1288 Kilometer komplett hin- und her!
Von Prag nach Köln müßten es ähnlich viele Kilometer sein!

Das wäre ja so, als müßte ich jedes Wochenende nach Litauen fliegen, um dort ein Auto abzuholen, denn das sind auch jedes Mal 1300 Kilometer, für die ich schon 3 Tage brauche, da es in Polen nur Landstrassen gibt mit
"Kurve rechts und kurve links"...

Wie funktioniert mit dem steuern , Versicherungen usw. und kann jemand mir ein paar Tips geben?


kommt darauf an, wen Du kennst!
Hast Du Beziehungen in Prag zu einflussreichen Leuten? Ja oder Nein?

Vielen Dank im Voraus.


You're welcome!

Übrigens wird in Prag mehr English Gesprochen als in den übrigen Landteilen, was auch wieder so eine Vorteile hat.

Angeblich sollen ca. 10,000 Americans in der "Capitol" of Česká Republika leben....

mannix
Beiträge: 113
Registriert: Do Jan 26, 2017 11:53 pm

Re: In deutschland Leben und Tschechien Arbeiten

Beitrag: #59872 mannix
Mo Dez 04, 2017 2:02 pm

Der-Erbe hat geschrieben:
Wie funktioniert mit dem steuern , Versicherungen usw. und kann jemand mir ein paar Tips geben?

kommt darauf an, wen Du kennst!
Hast Du Beziehungen in Prag zu einflussreichen Leuten?


Der User Mubu will wissen, wie die Rechtslage ist - die Rechtslage, User Erbe!

Und die kennst du offenbar null.

Danke schoen fuer deinen Beitrag, kann man da nur sagen.


Zurück zu „Tschechische Republik, Tschechien, Slowakei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast