Umfrage Sperrung User henry

immer mal wieder eine neue Umfrage...

Moderator: Moderatoren

Wie beurteilst Du die Sperrung von User henry ?

Eher positiv
18
55%
Eher negativ
15
45%
Keine Aussage
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 33

makis

Re: kar gelesen.

Beitrag: #53200 makis
Di Feb 11, 2014 6:30 pm

arnego2 hat geschrieben:Das Forum is auch ohne weitere Beitragsschreiber am Leben. Zugriffszahlen ca 100 pro Tag schaetze ich mal so.


Ich verstehe.
Nun, jedes Forum hat seine eigene Struktur. Ich bin in einigen angemeldet (nicht nur Auswandererforen) ... und ich kann nur sagen, wenn der Forenbetreiber hauptsaechlich den Profit im Auge hat, sich ansonsten nicht kuemmert (auch nicht um sein Team) und seinen Moderatoren nicht genuegend Rechte zuweist damit sie fuer Ordnung sorgen koennen, dann kann dies nicht funktionieren. Es spielen noch ein paar andere Faktoren eine Rolle, aber ich sehe ein Forum wie ein Gaestehaus. Auch da muss alles stimmen, der Gastgeber sollte zumindest den Eindruck erwecken als laege ihm das Wohlbefinden der Gaeste am Herzen und nicht nur der Obulus den sie zahlen, und im Team sollte Harmonie herrschen...sonst fuehlen die Gaeste sich unwohl.
So ein Gaestehaus ist uebrigens nicht voller Leben, wenn die Gaeste nur immer Eintritt zahlen, kurz durch die Raeume gehen ohne sich zu unterhalten und dann wieder gehen, um mal bei dem Bild zu bleiben. Insofern stimme ich dir nicht zu. Das Forum aehnelt einem Komapatienten. Er ist am Leben - aber kann man es wirklich Leben nennen?
Kommt ganz darauf an, was man erwartet.

Wie gesagt - ich bin nicht verzweifelt auf der Suche nach einer Plattform, auf der ich mein ach so wichtiges Wissen weitergeben kann. Wenn jemand was wissen will bin ich da. Wenn jemand meint er muesse sein Leben damit aufpeppen indem er mir in diesem Forum staendig ans Bein pinkelt dann tut er mir Leid, aber sollte sich besser jemand anderen suchen dem er die Verantwortung zuschieben kann, weil ich dafuer nicht zur Verfuegung stehe.

Der Moderation mache ich keinen Vorwurf, weil ich sie um ihre Aufgabe hier nicht beneide.

lg
makis

Benutzeravatar
Sascha Blodau
Beiträge: 1239
Registriert: Fr Dez 08, 2006 2:26 pm
Wohnort: München, Seit 2011
Kontaktdaten:

Gesellschaft findet sich..

Beitrag: #53207 Sascha Blodau
Di Feb 11, 2014 9:34 pm

..also, nach meiner Meinung macht es keinen Sinn hier für irgendwas einen Schuldigen zu suchen, oder Trolle oder so. Ich würde mich an eurer Stelle auch nicht weiter darauf konzentrieren die Sache auf technischem Wege zu lösen, wie durch ermitteln der IP-Adressen oder Doppel- und Dreifachnutzern, es ist einfach albern.
Es macht auch keinen Sinn hier nur noch die „Guten“ am Leben zu lassen, und den kritischen Rest zu verbannen. Ein Forum lebt schließlich von den verschiedenen Meinungen!
Wenn jemand einen Beitrag schreibt und niemand dazu etwas sagt, oder dagegen sagt , und
niemand macht sich die Mühe etwas zwischen den Zeilen zu finden, dann wird es hier wirklich trostlos. Wie eine virtuelle Wüste.
Ein Forum ist wie eine art Gesellschaft, die sich gefunden hat, weil sie irgendwie ein Interesse haben was sie verbindet.
Sie sind nicht zusammen, weil es irgend ein Gesetzt so will, oder weil irgend welche übergeordneten Menschen sie so eingeteilt haben.
Es ist eine lose Organisation aus reiner Leidenschaft!
Hass und Wut sind mit Leidenschaft einfach untrennbar verbunden.
Trennt man dieses, dann setzt man dieser Geschichte unweigerlich ein Ende!
Seit nicht so naiv und glaubt, wenn ihr hier jemanden ausschließt, dann wird alles wieder normal weiterlaufen.
Nach meiner Meinung sollte einfach nur etwas an die Vernunft der Mitglieder appelliert werden. Nur wenn es in Gesprächsfäden zu sehr ausartet, und sich die Situation zu sehr zuspitzt, sollte von den Moderatoren oder Admins, wirklich konsequent gelöscht werden..
Alles was du brauchst, kommt im richtigen Moment zu dir. Sei geduldig.

Benutzeravatar
arnego2
Moderator
Beiträge: 2135
Registriert: Di Feb 17, 2004 6:51 pm
Wohnort: Venezuela, Insel Margarita, Porlamar
Kontaktdaten:

Beitrag: #53208 arnego2
Mi Feb 12, 2014 2:02 am

an Henrys Vernunft wurde bereits ein bis 2 Mal appeliert, ohne Erfolg. Leider.

Dein Satz: niemand macht sich die Mühe etwas zwischen den Zeilen zu finden, dann wird es hier wirklich trostlos. Ist auch nicht so das gelbe vom Ei IMO da die meisten User nicht schreiben sondern sich die Rosienen aus dem Text suchen und das lesend.

Persoehnlich habe ich nichts dagegen ab und an mal eine kritische Meinung zu sehen. Allerdings Mutmassungen und Ueberspitzungen wie sie Henry und Co vom Stappel (hoffentlich) liessen sind hier einfach fehl am Platz. Und das ist nicht nur meine Meinung.
Moderatorenlink: arnego2

Benutzeravatar
Sascha Blodau
Beiträge: 1239
Registriert: Fr Dez 08, 2006 2:26 pm
Wohnort: München, Seit 2011
Kontaktdaten:

Beitrag: #53212 Sascha Blodau
Mi Feb 12, 2014 8:45 am

.. ja, so meinte ich es eigentlich auch.
Wenn man genau die Beiträge wo es nur noch um bloße Mutmassungen und Ueberspitzungen geht, einfach löschen würde, oder eventuell die betreffenden Zeilen, dann müsste eigentlich Normalität eintreten.
Denn löschen kann man schließlich schneller als schreiben.. :lol:
Alles was du brauchst, kommt im richtigen Moment zu dir. Sei geduldig.

Benutzeravatar
arnego2
Moderator
Beiträge: 2135
Registriert: Di Feb 17, 2004 6:51 pm
Wohnort: Venezuela, Insel Margarita, Porlamar
Kontaktdaten:

24h

Beitrag: #53213 arnego2
Mi Feb 12, 2014 10:42 am

Sicher nur ist es dann eine Voraussetzung das alle Thread richtig bewacht werden muessen. Da aber 3 oder 4 Leute sofort reagieren ist es nicht so einfach nur mal kurz was zu loeschen.
Moderatorenlink: arnego2

Benutzeravatar
Sascha Blodau
Beiträge: 1239
Registriert: Fr Dez 08, 2006 2:26 pm
Wohnort: München, Seit 2011
Kontaktdaten:

Beitrag: #53215 Sascha Blodau
Mi Feb 12, 2014 12:55 pm

..das sollte eigentlich nicht so problematisch sein.
Kürzlich sind ganze Gesprächsfäden, mit 10 oder 15 Antworten vom Admin, in den Papierkorb verschoben worden. Ich erinnere mich an den "Salsaschnitte" Thread..
Alles was du brauchst, kommt im richtigen Moment zu dir. Sei geduldig.

Benutzeravatar
arnego2
Moderator
Beiträge: 2135
Registriert: Di Feb 17, 2004 6:51 pm
Wohnort: Venezuela, Insel Margarita, Porlamar
Kontaktdaten:

Klasse und ..

Beitrag: #53218 arnego2
Mi Feb 12, 2014 1:20 pm

freut mich zu hoeren das unser Admin sich auch noch mal blicken laesst :)

Solange die Mods hier ehrenamtlich agieren kann man ihnen keinen 24 stunden Bewachdienst aufdruecken, meinst du nicht auch es ist ein wenig zu viel verlangt?
Moderatorenlink: arnego2

Benutzeravatar
Sascha Blodau
Beiträge: 1239
Registriert: Fr Dez 08, 2006 2:26 pm
Wohnort: München, Seit 2011
Kontaktdaten:

Beitrag: #53220 Sascha Blodau
Mi Feb 12, 2014 1:41 pm

..die Arbeit der Moderatoren ist auf jeden Fall ehrenwert.
Das würde bestimmt nicht jeder machen wollen.
Und ich finde es auch falsch, euch so unter Druck zu setzen..
Alles was du brauchst, kommt im richtigen Moment zu dir. Sei geduldig.


Zurück zu „Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast