Auswandern und Gedanken

"Also wo sich jeder Neuankömmling kurz vorstellen kann und seine Beweggründe kundtut weswegen er da ist und was er/sie sich verspricht"

Moderator: Moderatoren

theMonero
Beiträge: 2
Registriert: So Sep 26, 2021 6:22 am

Auswandern und Gedanken

Beitrag: #60969 theMonero
So Sep 26, 2021 7:31 pm

Servus

Ich wollte bald auswandern da Mir als Libertärer die gesammte Eudssr derbe stinkt mit ihrem Nanny State und Ich "etwas" Erbe erwarte von 0,3 Mio rum in "nächster" Zeit.

Aber da Ich erst auf die 40 zugehe steht nicht der Lebensabend an sondern das Gedankenspiel des Investtors in ein Land wo der Strom günstig ist wie den Oman um dort eine Crypto Mining Farm aufzubauen.

Steuer sind für Mich auch ein Aspekt als Staatskritiker ebenso wie ein Liberales Waffenrecht.

Mit "Undemokratischen" Zuständen komm Ich bestens klar schließlich herscht hier auch kein "Rechtsstaat" mehr in dem Sinne wie er einst wahr.

Würde Ich nicht investieren wollen währe wohl Andorra und Vanuatu ganz oben auf meiner Liste als Hauptwohnort bis zum Lebensende Steurtechnisch und ersterer auch Waffenrechtlich.

Würde auch Klimatisch einen intresanten Kontrast bieten :)

Zurück zu „Welcome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste