Kredit für Tauchschulengründung

Äthiopien, Somalia, Burundi, Kenia, Ruanda, Tansania, Uganda, u.a. (Inseln siehe unter Inseln)

Moderator: Moderatoren

turbodiver
Beiträge: 6
Registriert: Mi Mai 21, 2014 5:03 pm

Kredit für Tauchschulengründung

Beitrag: #54072 turbodiver
Mi Mai 21, 2014 5:06 pm

Hallo an alle,
ich würde gerne in Tansania eine Tauchbasis/schule gründen. Vorraussetzungen sind alle vorhanden das einzigste was fehlt sind 75.000 Euro. Jetzt meine Frage weiss jemand wo und wie man einen Kredit bekommt?
Zusatzinfo ich würde auswandern also deutsche Banken fallen flach :-(

Gruß Turbodiver

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Beitrag: #54073 Siggi!
Mi Mai 21, 2014 5:18 pm

Hallo,

das entscheidende ist, ob Du über Sicherheiten verfügst. Wenn ja, dann bekommst Du trotz Auswanderung auch bei einer deutschen Bank einen Kredit (habe ich selbst auch, sogar über eine deutlich größere Summe).

Ohne Sicherheiten wird es bei den Banken aussichtslos, egal wo. Venture Capital wirst Du mit einer Tauchschule wohl auch kaum bekommen. Da bleiben dann nur die privaten Quellen: Ausleihe im Bekannten- und Verwandtenkreis.

Gruß
Siggi

Benutzeravatar
arnego2
Moderator
Beiträge: 2133
Registriert: Di Feb 17, 2004 6:51 pm
Wohnort: Venezuela, Insel Margarita, Porlamar
Kontaktdaten:

Beitrag: #54076 arnego2
Mi Mai 21, 2014 5:51 pm

nur mal so aus Neugierde: was ist denn vorhanden? Denn die 75T sind ja nun eine Menge Holz.
Moderatorenlink: arnego2

turbodiver
Beiträge: 6
Registriert: Mi Mai 21, 2014 5:03 pm

Beitrag: #54077 turbodiver
Mi Mai 21, 2014 6:03 pm

Wie meinst du das mit was ist vorhanden? Grundstück und ein häuschen. Mich würde unteressieren ob man auch in tansania selbst einen kredit bekommen könnte..

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Beitrag: #54080 Siggi!
Mi Mai 21, 2014 6:30 pm

Ich vermute schon, dass man in Tansania einen Kredit bekommen kann, wenn Haus + Grundstück im Wert höher, als die Kreditsumme sind. Aber schau Dir mal die Zinssätze an:
http://de.tradingeconomics.com/tanzania/interest-rate

Gruß
Siggi

turbodiver
Beiträge: 6
Registriert: Mi Mai 21, 2014 5:03 pm

Beitrag: #54089 turbodiver
Mi Mai 21, 2014 10:38 pm

Also gut dann hat sich das mit tansania bank auch erledigt. 12 % sind doch ein wenig viel. Schade dann muss ich wohl weiter hier in Deutschland bleiben. Private investoren zu finden ist verdammt schwer. Danke für die antworten.

Benutzeravatar
arnego2
Moderator
Beiträge: 2133
Registriert: Di Feb 17, 2004 6:51 pm
Wohnort: Venezuela, Insel Margarita, Porlamar
Kontaktdaten:

Beitrag: #54090 arnego2
Mi Mai 21, 2014 11:30 pm

12% anual oder jaehrlich nehme ich mal an. Wer schoen wenn wir den hier auch geniessen koennten. Bei uns ist er bei ca 20% Kreditkarten Rate ist bei 29%

In der dritten Welt wirst du keine Deutschen Zinsaetze bekommen, in der Regel liegen die Zinsaetze in der gegend der Inflation.
Moderatorenlink: arnego2

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Beitrag: #54092 Siggi!
Do Mai 22, 2014 6:43 am

Wenn Häuschen mit Grundstück in DE stehen, kann man sie sicher bei einer deutschen Bank beleihen. Ich habe für meinen letzten Kredit im Frühjahr 2014 einen Zinssatz unter 2% in DE vereinbaren können. In meiner Wahlheimat wären 20% ein Schnäppchen gewesen.

Gruß
Siggi

Benutzeravatar
Jambo
Beiträge: 633
Registriert: Fr Jan 30, 2009 7:29 am
Wohnort: Absurdistan

Re: Kredit für Tauchschulengründung

Beitrag: #54093 Jambo
Do Mai 22, 2014 7:07 am

turbodiver hat geschrieben:
ich würde gerne in Tansania eine Tauchbasis/schule gründen.




Hallo,

wo genau soll denn das sein ?
und wer soll denn da zum Tauchen kommen ?

Und klar bekommt man Kredite bei einer afrikanischen Bank ...
wie hoch da der offizielle Zins ist, ist doch egal ...
das hängt rein vom Verhandlungsgeschick des Kreditnehmers mit dem Branch-Manager ab :roll:


Grüße
Jumbo


.

turbodiver
Beiträge: 6
Registriert: Mi Mai 21, 2014 5:03 pm

Beitrag: #54097 turbodiver
Do Mai 22, 2014 8:35 am

Hallo die tauchschule wäre südlich von dar es salaam. Normalerweise kommen touristen zum tauchen:-). So wirklich schlau werde ich aber nicht. Ich habe in Deutschland ein haus aber das wollte ich verkaufen da ich komplett auswandern will. Gruß

turbodiver
Beiträge: 6
Registriert: Mi Mai 21, 2014 5:03 pm

Beitrag: #54098 turbodiver
Do Mai 22, 2014 8:38 am

Ich nochmal muss dazusagen das auf dem haus noch ein Kredit läuft.

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Beitrag: #54099 Siggi!
Do Mai 22, 2014 8:55 am

Wir drehen uns im Kreis: Wenn Du das Haus verkaufst, bekommst Du doch einen Erlös. Ist der wesentlich kleiner als 75000, dann hast Du ein Problem. Niemand wird einem Selbständigen am Anfang Geld leihen, wenn es nicht bereits in anderer Form (z.B. in einer Immobilie) vorhanden ist. Die Tauchschule selbst kann sicher nur zu einem kleinen Teil als Sicherheit dienen.

Warum sollte auch jemand einem Selbständigen einen Kredit geben, wenn im schlimmsten Fall der Kreditgeber den Verlust zu tragen hat? Würdest Du solche Geschäfte machen? Das Risiko muss schon der Unternehmer selbst tragen!

(Nebenbei: Ich habe am Anfang meiner Selbständigkeit einen Kontokorrentkredit über 50000DM erhalten, in dem ich einen Sparbrief mit selben Nennwert hinterlegt habe. Das Geld für diesen Sparbrief kam von meinen Eltern.)

Gruß
Siggi

turbodiver
Beiträge: 6
Registriert: Mi Mai 21, 2014 5:03 pm

Beitrag: #54100 turbodiver
Do Mai 22, 2014 9:19 am

Schade dann muss ich mich direkt vor Ort mal erkundigen oder besser gesagt nach einem Investor schauen. In Tansania gibt es noch nicht so arg viele Tauchbasen bzw Schulen.

Benutzeravatar
Jambo
Beiträge: 633
Registriert: Fr Jan 30, 2009 7:29 am
Wohnort: Absurdistan

Beitrag: #54109 Jambo
Fr Mai 23, 2014 8:06 am

turbodiver hat geschrieben:
In Tansania gibt es noch nicht so arg viele Tauchbasen bzw Schulen.




na wer geht auch schon zum Tauchen nach Tansania ?

da gibt es weltweit 10x bessere Location´s :roll:

womit wir wieder am Anfang wären ...
und du doch mal erklären solltest, wie du dir das Business vorgestellt hast, und dem Kreditgeber die 75k zurück zahlen möchtest ??

speziell in Dar gibt es genug Privat-Leute (hauptsächlich Asiaten), die immer an einer lukrativen Investition interessiert sind ...
auch Banken ...

aber du eierst ja nur herum ...
warum sollte ich dir da irgendeinen Tipp geben, wo du solche Leute treffen kannst ?

das fängt schon mal damit an, deinen Bezug zu Tansania etwas näher zu erklären. Sprichst du denn die Sprache ? Kannst denn als Ausländer da überhaupt Eigentum erwerben und irgend ein Business eröffnen ?

oder ist das Alles eher nur ´ne fixe Idee ?
so hört es sich zumindest an.

what ever ...
good luck

Jambo


.


Zurück zu „Ostafrika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast