Auswandern – vielleicht erst einmal auf Zeit…

alles, was nicht in die speziellen Länderrubriken paßt

Moderator: Moderatoren

Zausel
Beiträge: 50
Registriert: Di Jan 19, 2016 10:42 pm

Auswandern – vielleicht erst einmal auf Zeit…

Beitrag: #60171 Zausel
Mi Jul 25, 2018 2:49 pm

Selbstverständlich ist man als Aus/Einwanderer mit Geld, besser noch mit sehr viel Geld, weltweit herzlichst
willkommen und dem entsprechend gut angesehen! Das Ansehen steigert sich proportional mit der Verteilung
der Devisen.
Dazu hat sich ja auch unser geschätzter @mannix hier in einem seiner Beiträge bekannt!
Aus eigener Erfahrung kann ich dem nur voll zustimmen.
Ohne Moos ist nun mal nix los, nirgendwo!
Es sei denn, einer ist extrem anpassungsfähig, flexibel und hat zumindest ein paar Tausender zur uneingeschränkten
Verfügung.
Bin da auf eine Seite gestoßen, wo mitunter einige interessante Angebote publiziert werden:

https://www.pluswgs.de/angebot12141_la- ... unft-sucht

Vielleicht für den/die einen oder anderen unentschlossenen, eine Möglichkeit ihre Grenzen aus zu testen.
Und wer weiß, was sich daraus entwickelt?
Auf jeden Fall hat man schon mal ein Ziel/Anlaufstelle und ist nicht sich selbst überlassen.

mannix
Beiträge: 127
Registriert: Do Jan 26, 2017 11:53 pm

Re: Auswandern – vielleicht erst einmal auf Zeit…

Beitrag: #60172 mannix
Mi Jul 25, 2018 6:12 pm

Zausel, sind das Arbeitsangebote?
dann klicke ich das gar nicht erst an da ich Arbeiten aus Gewissensgründen ablehne

Zausel
Beiträge: 50
Registriert: Di Jan 19, 2016 10:42 pm

Re: Auswandern – vielleicht erst einmal auf Zeit…

Beitrag: #60173 Zausel
Mi Jul 25, 2018 6:29 pm

Nein mein Guter, das sind ungewöhnliche Angebote für außergewöhnliche Aussteiger!
Da werden manchmal auch Leute gesucht nur um da zu sein, oder ein paar Pferde zu füttern!
Und Die Dame, auf deren Anzeige der Link zeigt ist eine Deutsche ehemalige Hauswirtschaftslehrerin von der
Berufsschule, namens Annemarie. Und wenn ich hier nicht so gut aufgehoben wäre hätte mich das schon gereizt!
Bisschen Arbeit schadet nie!

mannix
Beiträge: 127
Registriert: Do Jan 26, 2017 11:53 pm

Re: Auswandern – vielleicht erst einmal auf Zeit…

Beitrag: #60174 mannix
Mi Jul 25, 2018 7:39 pm

Ist das sowas in der Art:

"Ich Schweizer, seit 36 Jahren in Costa Rica, habe mit meiner Frau in Golfito, eine kleine Lodge aufgebaut. Unseren Gästen gefällt vor allem unser tropischer Garten, der viele Vögel und Schmetterlinge anzieht.

Diesen Garten möchte ich nun mittels meist eigenen Pflanzen noch attraktiver machen, Wege anlegen, rustikale Bänke aufstellen und so eine Art Lehrpfad anlegen. Falls jemand Lust hat beim Gestalten dieses Gartens mitzuwirken, ist er/ sie herzlich willkommen
.
Du kriegst einen Bungalow zur Verfügung gestellt, Essen und Getränke frei, wir haben auch eine Aussenküche, wo bei Lust selbst gekocht werden kann. Du hilfst in der Gartengestaltung so 4 Stunden und vielleicht machen wir einen Lehrpfad, Kräutergarten……………
Natürlich musst du nicht jeden Tag anwesend sein, kannst auch zwischendurch was unternehmen für ein paar Tage.

Taschengeld könntest du mittels Touren für unsere Gäste dazu verdienen, oder vermitteln von Bootstouren. Da bist du schnell angelernt, dieses Geschäft überlasse ich dir. (Saison Dez – April)"


das ist ein von mir blind herausgesuchter Text aus der Facebook-Gruppe Urlaub gegen Hand
Ich kann das schon alles gar nicht mehr lesen so viel Zeugs ist das da

Zausel
Beiträge: 50
Registriert: Di Jan 19, 2016 10:42 pm

Re: Auswandern – vielleicht erst einmal auf Zeit…

Beitrag: #60175 Zausel
Do Jul 26, 2018 12:04 am

Bin gerade durch eine Horde kläffender Köter aufgewacht und auf deinen Post aufmerksam geworden.
Ja, genau so etwas oder ähnliches ist doch für unentschlossene Auswanderungswillige interessant.
Kann schließlich nicht jeder mit dem Geld herum schmeißen um sich damit ein Ansehen zu verschaffen.
Ich mag mal davon ausgehen, dass genau so etwas gesucht wird. Ich kenne Golfito nur zu gut, ist wunderschön.
haben die letzten 6 Monate vor unserer Rückkehr genau gegenüber des Golfes in Puerto Jimenez gewohnt.
(Wäre ich doch bloß mal da geblieben.)
Warum stellst du nicht einen Link dazu hier ein, wäre doch angebrachter als, dass wie einige hier Angemeldete, ihren Frust über die deutsche Politik, Konsumzwang, Asylanten usw. immer und immer wieder ablassen. Gibt es denn dafür kein Bürgertelefon?
Das kann man auch schon nicht mehr lesen.
Der Sinn eines Auswanderer Forums ist doch wohl, Erfahrungen auszutauschen und Information einzubringen. Oder!

mannix
Beiträge: 127
Registriert: Do Jan 26, 2017 11:53 pm

Re: Auswandern – vielleicht erst einmal auf Zeit…

Beitrag: #60176 mannix
Do Jul 26, 2018 1:58 am

Hier ist der Link von diesem Mann aus Costa Rica, aber er lässt sich natürlich nur für die öffnen, die bei Facebook sich angemeldet haben
Mit dem Link kommst du direkt zu seinem Angebot dass ich ja schon ab kopiert habe
und im Link siehst du auch, dass die Gruppe Urlaub gegen Hand heißt. bei der kann man sich dann anmelden und bekommt auf die Art und Weise immer die neuesten Angebote mit

https://www.facebook.com/groups/urlaub. ... 342778314/

Wichtig ist natürlich zu wissen dass man keine Anreise bezahlt bekommt. in dem Fall musst du also selber nach Costa Rica fliegen und kannst dann da bloß kostenlos wohnen und kriegst was zu essen und vielleicht noch ein kleines Taschengeld

Und wenn man sich nicht mehr miteinander verträgt dann ist dieser Urlaub gegen Hand beendet und man muss wieder sehen wie man zurück in die Heimat kommt

Zausel
Beiträge: 50
Registriert: Di Jan 19, 2016 10:42 pm

Re: Auswandern – vielleicht erst einmal auf Zeit…

Beitrag: #60177 Zausel
Do Jul 26, 2018 8:05 am

Ist doch logisch, dass man den Flug aus eigener Tasche hinblättern muss, es sei denn man handelt im Vorfeld die Konditionen aus. ( welches bei gesuchten Spezialisten wohl möglich wäre, in diesem Fall und Ähnlichen aber wohl sicher nicht ).
Natürlich sind diese Unternehmungen nicht ohne Risiko und nichts für unumgängliche Aufmüpfige.


Zurück zu „Allgemeines zum Thema Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste