mit Kind in Ungarn leben und in Wien arbeiten!

Moderator: Moderatoren

Paprika
Beiträge: 3
Registriert: Mo Okt 06, 2008 2:15 pm
Wohnort: Arnstadt

mit Kind in Ungarn leben und in Wien arbeiten!

Beitrag: #26292 Paprika
Di Okt 07, 2008 9:09 am

Hallo ich bin 32 Jahre alt und habe eine 5 jährige Tochter.Wir sind jetzt schon fast 2 Monate wieder vom Familienbesuch aus Ungarn zurück .Der Gedanke nach Ungarn zu gehen geht mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf.Einige Möglichkeiten gibt es ja.Entweder leben und arbeiten in Wien(was nur 122 km von Györ entfernt ist)oder in Györ bei meiner Familie leben und in Wien arbeiten!Aber wie gesagt habe ich ein Kind und das Ganze ist nicht so einfach.Fakt ist.Hier in Deutschland habe ich keinen mehr und in Ungarn lebt meine Familie.Was wäre der bessere Weg?Ich weiß nicht was ich machen soll.Kann mir nicht jemand helfen?Bis Ende nächsten Jahres will ich schon alles über "die Bühne"gebracht haben.

Danke!!!

Capesha
Beiträge: 348
Registriert: So Okt 08, 2006 11:36 am
Wohnort: Burgenland

Beitrag: #26482 Capesha
Do Okt 16, 2008 7:12 pm

Helfen? Bei was denn? Bei der Entscheidungsfindung?

Hast du schon mal länger in Ungarn gelebt? Wir leben auch einige km von Gyor entfernt und haben es nicht weit bis nach Österreich. Allerdings sind wir auch kinderlos.

Wenn du in Ungarn lebst, müsste dein Kind dort zur Schule gehen, nicht? Und jeden Tag von Györ aus nach Wien fahren, das könnte ich mir jetzt nicht so gut vorstellen.

Andererseits ist Ungarn schön - die Uhren ticken dort noch ein wenig langsamer und man wird mit der Zeit auch etwas gelassener.

Wieviel Hilfe könntest du denn von deiner Familie erwarten? Das ist m.E, ein wichtiger Punkt, der eine wichtige Entscheidungshilfe dafür sein könnte, ob du nach Györ gehst oder näher an der österreichischen Grenze bleibst und deine Familie nach Feierabend oder am Wochenende mal besuchst?


Zurück zu „Ungarn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste