Auswanderung/Auswanderungswünsche nach Ungarn

Moderator: Moderatoren

kreuztap
Beiträge: 8
Registriert: Sa Feb 21, 2009 4:58 pm

Fröstel....

Beitrag: #29343 kreuztap
Fr Mär 06, 2009 11:00 pm

Hallo alle, hab vorhin mit meiner Schwester telefoniert - 20° hatte sie heut in Ungarn - UND BEI UNS LIEGEN 30cm SCHNEE!!!! Und es schneit und schneit.... :x
Sie hatte irgendwie einen dezent hämischen Unterton.... :wink:
Die Pferde sind anscheinend voll gut drauf...seufz.....auswandernträum....
Wie siehts so bei euch aus? Schnee??

Faelyssa
Beiträge: 70
Registriert: Fr Mai 23, 2008 11:23 am
Wohnort: D & H

Beitrag: #29344 Faelyssa
Fr Mär 06, 2009 11:03 pm

In meinen Ort ( D ) regnet es nur und paar km weiter ist es am schneien. :lol: Haben grad noch + 2 grad.
Ab Sonntag soll es stürmen und schneien

kreuztap
Beiträge: 8
Registriert: Sa Feb 21, 2009 4:58 pm

Frage KV

Beitrag: #29349 kreuztap
Sa Mär 07, 2009 10:22 am

Na im Moment scheint hier wenigstens die Sonne (D, Nordschwarzwald,Bad Herrenalb), aber der "babbige" Schnee wiegt Tonnen! Habe ihn gestern von meinem Gewächshäusle runtergekratzt - das war schon ganz krumm!
Hätte noch ne Frage zwecks Krankenversicherung: meine Eltern sind Rentner und ziehen im April ebenfalls nach Ungarn. IN D wird ja automatisch der KV- Beitrag von der Rente einbehalten. Jetzt erzählt mir jeder was anderes: habe bei der TK angerufen, die sagen, dass meine Eltern weiter in D versichert bleiben, ändert sich nix. Eine andere Info ist, dass sie aus der KV rausfliegen, wenn sie sich fest im Ausland niederlassen.
Wer weiß da genau Bescheid??
Freu mich auf Antwort - wir sind etwas verwirrt!

Grüßles aus dem weißen Nordschwarzwald!

Faelyssa
Beiträge: 70
Registriert: Fr Mai 23, 2008 11:23 am
Wohnort: D & H

Beitrag: #29350 Faelyssa
Sa Mär 07, 2009 11:25 am

Rentner bekommen auch im Ausland weiterhin ihre Rente aus D
Jetzt ist auch mal Sonne im Südschwarzwald , nähe Offenburg :lol:

kreuztap
Beiträge: 8
Registriert: Sa Feb 21, 2009 4:58 pm

Beitrag: #29351 kreuztap
Sa Mär 07, 2009 11:52 am

Ja die Rente schon, es geht nur um die KV!

Benutzeravatar
Mikaoma
Beiträge: 52
Registriert: Fr Feb 20, 2009 12:38 pm

Beitrag: #29399 Mikaoma
So Mär 08, 2009 4:40 pm

kreuztap hat geschrieben:Ja die Rente schon, es geht nur um die KV!


Hi ,
wenn sie Ungarn zu ihrem Hauptwohnsitz erklären und sich die Rente auch dorthin überweisen lassen, dann fliegen sie hier aus der KV raus.
Wenn sie "offiziell "in D bleiben, dann bleiben sie auch Krankenversichert.

Diese Auskunft von einem Vertreter der BfA ist noch keine 2 Wochen alt.
LG
Mikaoma

Capesha
Beiträge: 348
Registriert: So Okt 08, 2006 11:36 am
Wohnort: Burgenland

Beitrag: #29400 Capesha
So Mär 08, 2009 4:47 pm

kreuztap hat geschrieben:Ja die Rente schon, es geht nur um die KV!


Stimme meinem Vorschreiber zu. So ist es mir passiert, als mein Ex-Vermieter fälschlicherweise auf Nachfrage (es ging um erfolglose Postzustellung) dem Einwohnermeldeamt mitteilte, ich sei wohl nach Irland ausgewandert.
Zack - schon war ich draußen. Ich bemerkte dies, als die KV ausnahmsweise MIR Geld überwies und musste dies umgehend ausbügeln.

haiddi
Beiträge: 18
Registriert: Do Apr 09, 2009 9:10 pm

Nett, euch zu treffen :-)

Beitrag: #30304 haiddi
Do Apr 09, 2009 9:20 pm

Ich wusste garnicht, das es noch so viel Ungarnbegeisterte gibt.
Seit Jahren sind wir jedes Jahr im Urlaub dort. Das wir mal ganz in Ungarn bleiben, war für uns nur eine Frage der Zeit.
Aber nun ist es endlich so weit........ In zwei Wochen ziehen wir um. :-)
Liebe Grüße und einen schönen Abend

Heidi

Benutzeravatar
Mikaoma
Beiträge: 52
Registriert: Fr Feb 20, 2009 12:38 pm

Beitrag: #30316 Mikaoma
Fr Apr 10, 2009 10:03 am

Hi ,
na dann viele Spass beim Umzug :wink:
Eigentlich ist Ungarn m.E. in den letzten Jahren als Auswanderungsland
in-mode-gekommen.
Allerdings muss man dazu sagen, sind wohl die Meisten die nach Ungarn auswandern Rentner.
schöne Ostern
Mikaoma

haiddi
Beiträge: 18
Registriert: Do Apr 09, 2009 9:10 pm

Beitrag: #30342 haiddi
Sa Apr 11, 2009 2:30 pm

Hallo und Dankeschön,

es gibt sehr viele Rentner in Ungarn das stimmt, aber wir haben auch schon viele andere Leute kennengelernt. Und ich hoffe mal, es ist nur eine Frage der Zeit bis ich so viel ungarisch kann, das ich mich auch mit den einheimischen richtig gut unterhalten kann.

Euch allen ein schönes Osterfest

Muschti
Beiträge: 5
Registriert: Sa Jun 13, 2009 5:23 pm
Wohnort: Walzbachtal

Leben in Ungarn

Beitrag: #32077 Muschti
Sa Jun 13, 2009 6:11 pm

Hi, hab euer Forum durch Zufall entdeckt. Ist lustig, da wir auch ein Haus in Palotabozsok haben. Meine Eltern stammen aus Ungarn, uns hat es aber nach Boschock verschlagen............
Ist für uns eins der schönsten Dörfer in ganz Südungarn.
Auch wir zählen schon die Tage ( sind leider noch ca. 5 000 ), bis wir ganz in Ungarn sind .
Aber bis dahin verbringen wir jede freie Minute dort.
Hoffe, es gibt genug Gleichgesinnte, die mir die in D zu verbringende Zeit etwas erträglicher machen.
Schönes WE, Muschti

haiddi
Beiträge: 18
Registriert: Do Apr 09, 2009 9:10 pm

Beitrag: #32103 haiddi
So Jun 14, 2009 5:35 pm

Hallo Muschti, ich glaube um 5000 Tage zu verkürzen, reichen ein paar nette Zeilen nicht ;-).
Wir haben nun unseren Umzug hinter uns und noch nicht einen Tag bereut. Ich würde es immer wieder machen.
Es ist noch viel schöner, als wir es uns vorgestellt haben.

Liebe Grüße euch allen
haiddi

Muschti
Beiträge: 5
Registriert: Sa Jun 13, 2009 5:23 pm
Wohnort: Walzbachtal

Hallo

Beitrag: #32107 Muschti
So Jun 14, 2009 6:52 pm

Hallo haiddi, nett von dir zu hören.
Ja, das mit den 5000 Tagen werde ich mit wohl irgendwie " versüßen " müssen...
Ich genieße es ja schon, wenn ich unsere Hunde in Boschock mit "lachendem Gesicht" romtoben sehe,das allein tröstet mich über die lange Zeit....
Ist halt doch ein anderes Leben, wie ich euch beneide!!!
Bist du eigentlich weit weg von Mohàcs?
Könnte man sich doch mal treffen, wenn du willst.
Wenn ich fragen darf, seid ihr noch berufstätig, oder genießt ihr schon den Ruhestand?
Herzliche Grüße, Muschti

haiddi
Beiträge: 18
Registriert: Do Apr 09, 2009 9:10 pm

Beitrag: #33954 haiddi
Di Sep 15, 2009 11:25 pm

Hallo Muschti,

sorry das ich mich jetzt erst melde. Aber erst hatte ich kein Internet, dann keine Zeit, dann so viel zu tun ;-) und so waren die Tage viel zu schnell vorbei ;-)

Ich habe keine Ahn ung ob wir in der Nähe von Mohács wohnen, denn diesen Ort habe ich noch nie gehört.

Aber was ich genau weiß, das wir in der Nähe von Kecskemet wohnen.
Das mit den Hunden kann ich gut verstehen. Meinen, den ich aus Deutschland mitgebracht habe, musste ich leider einschläfern lassen (mit 17 Jahren), dafür habe ich mir 2 aus dem Tierheim geholt und bin jeden Tag begeistert, wie schön die sich erholen und entwickeln.

Liebe Grüße
haiddi

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 4423
Registriert: Do Feb 19, 2004 12:25 pm
Wohnort: im Westen

Beitrag: #33958 Jupp
Mi Sep 16, 2009 7:35 am

Na das ist ja mal ein geduldiger Thread. Bin gespannt, ob eine Reaktion kommt.
Auswandern? Eher nicht, aber ein Altersruhesitz irgendwo im Nirgendwo?
--------
Weihnachtsblog: Geschenkideen und mehr ;-)


Zurück zu „Ungarn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste