Unternehmen Freiheit

Wer kennt Bücher zum Thema?

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 4409
Registriert: Do Feb 19, 2004 12:25 pm
Wohnort: im Westen

Unternehmen Freiheit

Beitrag: #46492 Jupp
Di Mai 22, 2012 8:16 am

Mal wieder ein Buchtipp, gestern per PN reingeschneit. Der Empfehler hat es gelesen und war begeistert.


Unternehmen Freiheit: Wie Sie sich die Möglichkeit schaffen, 365 Tage pro Jahr unter Palmen zu leben.

Das wollte ich ja auch immer schon mal wissen, gut also, daß es dieses Buch seit gestern gibt.

Wer mehr wissen will: klick

Soll es auch als eBook geben. Autor ist Alexander M. Astor, außerdem von ihm erschienen: Ich hasse Facebook. Tja, das werden ein paar Anleger wohl auch gerade sagen.
Auswandern? Eher nicht, aber ein Altersruhesitz irgendwo im Nirgendwo?
--------
Geschenkideen ;-)

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Beitrag: #46493 Siggi!
Di Mai 22, 2012 8:53 am

Hallo Jupp,

schau mal die Leseproben:
http://unternehmenfreiheit.com/leseprobe/
http://unternehmenfreiheit.com/leseprobe-104/

Was ist denn Deine Meinung zu dem Buch? Warum wird diese Freiheit immer mit Palmen in Verbindung gebracht? Warum tut das nicht mein Nachbar in Wanne-Eickel auch? Wenn das so funktionieren würde, warum verkauft der Autor dann Bücher statt sein eigenes Rezept zu verfolgen? Warum ist mir in den diversen Foren noch nie auch nur ein Auswanderer untergekommen, der so ein ähnliches Rezept verfolgt?

Gruß
Siggi

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 4409
Registriert: Do Feb 19, 2004 12:25 pm
Wohnort: im Westen

Beitrag: #46495 Jupp
Di Mai 22, 2012 9:17 am

Hallo Siggi,

meine Meinung meine ich eigentlich kundgetan zu haben, durch meine Wortwahl, nämlich: Reine Geldverschwendung, genau wie eine Million in 30 Tagen. Oder wie sie alle heißen, diese Ratgeber.

Aber ich fands halt lustig, daß mir jemand schreibt, wie toll das Buch ist und das derjenige damit in keinem Zusammenhang steht, aber es trotzdem geschafft hat, es praktisch am Erscheinungstag gelesen zu haben.

Die Leseproben habe ich mir übrigens nicht zu Gemüte geführt, die Zeit dafür ist dann doch zu schade. Empfohlen wurde übrigens eine Website, da sind die Links zur Leseprobe auch drauf. Den wollte ich dann allerdings doch nicht veröffentlichen.
Auswandern? Eher nicht, aber ein Altersruhesitz irgendwo im Nirgendwo?

--------

Geschenkideen ;-)

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Beitrag: #46496 Siggi!
Di Mai 22, 2012 9:24 am

Jupp hat geschrieben:Aber ich fands halt lustig, daß mir jemand schreibt, wie toll das Buch ist und das derjenige damit in keinem Zusammenhang steht, aber es trotzdem geschafft hat, es praktisch am Erscheinungstag gelesen zu haben.

Derjenige (der mit dem Autor natürlich in keinem Zusammenhang steht :wink: ), hat auch schon in anderen Foren die "Empfehlung" (Werbung?) veröffentlicht. Dort wurden die Werbelinks gelöscht. Jetzt ist er offensichtlich klüger geworden und wendet sich zumindest an die Betreiber.

Hoffentlich kaufen viele User das Buch, dass wenigstens dem Autor ein Leben unter Palmen vergönnt ist.

Gruß
Siggi

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 4409
Registriert: Do Feb 19, 2004 12:25 pm
Wohnort: im Westen

Beitrag: #46497 Jupp
Di Mai 22, 2012 9:37 am

Was ich noch vergessen hatte, zu erwähnen und auch nicht nacheditieren konnte, weil der FireFuchs Amok lief: hinter dem Link ist ein Zähler und ich bin gespannt, wieviele Leute da drauf klicken.

Was die Palmen betrifft, ist doch klar. Jeder verbindet das schöne Leben erst mal mit Sonne, Strand, Palmem. Daß das irgendwann langweilig wird, sollte man es denn tatsächlich geschafft haben, irgendwann unter Palmen zu leben, daran denkt wohl niemand.
Auswandern? Eher nicht, aber ein Altersruhesitz irgendwo im Nirgendwo?

--------

Geschenkideen ;-)

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Beitrag: #46502 Siggi!
Di Mai 22, 2012 11:50 am

Jupp hat geschrieben:Daß das irgendwann langweilig wird, sollte man es denn tatsächlich geschafft haben, irgendwann unter Palmen zu leben, daran denkt wohl niemand.

Palmen allein sind auf Dauer fad. Daher ist DE gar nicht so schlecht, gibt es doch kulturelle Angebote, Sportstätten, (VHS-)Kurse, Musen, diverse Freizeitangebot, Gastronomie, gute Straßen, um Nah- und Fernziele zu erreichen, etc. Auf der Insel mit Palme muss man sich hingegen selbst genug sein.

Gruß
Siggi

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 4409
Registriert: Do Feb 19, 2004 12:25 pm
Wohnort: im Westen

Beitrag: #46508 Jupp
Di Mai 22, 2012 12:58 pm

So sehe ich das auch, auch wenn zur Zeit die Kultur immer weiter zusammengestrichen wird. Es ist noch immer genug für jeden da.
Auswandern? Eher nicht, aber ein Altersruhesitz irgendwo im Nirgendwo?

--------

Geschenkideen ;-)

Benutzeravatar
arnego2
Moderator
Beiträge: 2131
Registriert: Di Feb 17, 2004 6:51 pm
Wohnort: Venezuela, Insel Margarita, Porlamar
Kontaktdaten:

Beitrag: #46510 arnego2
Di Mai 22, 2012 1:00 pm

na ja, fuer jeden mit dem noetigen Kleingeld. :(
Moderatorenlink: arnego2 und Social Media

Benutzeravatar
Siggi!
Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: So Jul 10, 2005 6:43 pm
Wohnort: Republik Krim, RU

Beitrag: #46512 Siggi!
Di Mai 22, 2012 1:44 pm

Das ist richtig. Ist auf der Krim aber auch nicht anders. Die internationalen Stars geben ihr Debut auf der Krim auch nicht zum Bruchteil ihres gewöhnlichen Honorars, weil die Ukraine ein armes Land ist. Wenn ich dann noch die Relation zum Durchschnittseinkommen sehe, dann ist es hier relativ gesehen wesentlich teurer als in DE.

Gruß
Siggi

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 4409
Registriert: Do Feb 19, 2004 12:25 pm
Wohnort: im Westen

Re: Unternehmen Freiheit

Beitrag: #59874 Jupp
Fr Dez 08, 2017 9:24 am

das werden ein paar Anleger wohl auch gerade sagen.


Das ist ja lustig, in der heutigen Zeit. Wo steht der Kurs?
Auswandern? Eher nicht, aber ein Altersruhesitz irgendwo im Nirgendwo?

--------

Geschenkideen ;-)


Zurück zu „Buchtipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast