Als Selbständige in Serbien

Serbien-Montenegro (incl. Kosovo polje [Amselfeld, Feld der Amsel] und Metochien), Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina und Mazedonien. (Former Republic of Jugoslavija Macedonia.)

Moderatoren: Schwabenpower, Moderatoren

lighton09
Beiträge: 3
Registriert: Mi Jul 08, 2009 12:30 pm
Wohnort: Leonberg

Als Selbständige in Serbien

Beitrag: #32703 lighton09
Mi Jul 08, 2009 12:38 pm

Hallo zusammen,

nachdem ich hier ein wenig gestöbert habe und ich mich selber seit einiger Zeit mit dem Wunsch / Gedanken trage, nach Serbien auszuwandern, tut sich mir nun die erstmal brennendste Frage auf: Was kann ich dort arbeiten, vor allem, wenn man beachtet, dass ich seit 2005 in Deutschland immer selbständig war (Einzelunternehmer, nix großes, verschiedene freiberufliche Jobs wie Promotion)

Wie sieht es in dem Land aus mit solchen selbständigen Tätigkeiten? Wie sieht es generell aus, sprich, welche Berufe, Tätigkeiten oder Gewerbe werden dort gebraucht? Generell bin ich schon bereit, dort auch in ein Angestelltenverhältnis zu gehen, muss aber sagen, dass mir das (egal, ob in DE oder sonstwo) nach den Jahren Selbständigkeit sehr schwer fallen würde)

Da ich mich noch ganz am Anfang meiner Überlegungen befinde (z.B. auch was die Landessprache beherrschen betrifft etc.) wollte ich einfach mal einen kleinen Überblick, ein paar Tipps und Infos, was ein Mensch mit meinem beruflichen Hintergrund dort tun kann um sein täglich Brot zu verdienen.

Lieben Dank schon mal!

Gerne auch an meine Email-Addresse! Danke!

Grüße
San

rabiene
Beiträge: 2471
Registriert: So Sep 04, 2005 6:22 pm
Wohnort: Georgia

Beitrag: #32705 rabiene
Mi Jul 08, 2009 2:57 pm

Hallo und Willkommen im Forum

Ich kann dir zwar garnicht helfen, nur moechte ich dich bitten dich mal vorzustellen an der entsprechenden Stelle :wink:

Auch waere es hilfreich wenn du hier etwas ueber dich erzaehlen koenntest, denn ohne zu wissen was du gelernt hast oder was du sonst noch ausser den Promotionjobs gemacht hast... etc....denn es ist ja nicht hilfreich wenn dir jetzt jemand sagt das z.B. Schreiner gesucht werden...das nutzt dir ja nix.. :wink:

lighton09
Beiträge: 3
Registriert: Mi Jul 08, 2009 12:30 pm
Wohnort: Leonberg

habe getan wie mir geraten ;-)

Beitrag: #32709 lighton09
Mi Jul 08, 2009 3:58 pm

siehe "welcome" danke für den Hinweis.

rabiene
Beiträge: 2471
Registriert: So Sep 04, 2005 6:22 pm
Wohnort: Georgia

Beitrag: #32710 rabiene
Mi Jul 08, 2009 4:52 pm

So, hier ist der Rest...dann kann man gleich hier antworten


Gelernt habe ich Veranstaltungskauffrau, also einen kaufmännischen (wenn auch etwas exotischen) Beruf. Seit 2005, also im Prinzip recht gleich nach Beendigung der Ausbildung, habe ich mich selbständig gemacht und seit da die verschiedensten Jobs als Freiberufler ausgeübt.

Dass es in dem Bereich bzw. mit dem Hintergrund schwerer ist auszuwandern, egal, in welches Land nun, als z.B. als Schreiner oder Maurer, ist mir schon bewusst. Da aber das, was ich momentan mache (Freiberufliche Promotion) ohnehin nicht das ist, was ich mein Leben lang machen möchte, bin ich da generell natürlich auch flexibel und durchaus bereit, mich umzuorientieren oder umzuschulen, sofern das finanziell machbar ist.

Somit würde es mir schon mal deutlich weiter helfen, wenn ich z.B. wüsste, welche Berufe / Jobs denn dort gefragt sind bzw. in welchen Bereichen man dort Geld verdienen kann.


Zurück zu „FRY ehemaliges Jugoslawien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast